Wahl ganz anders – schon wieder! Wahl für die Pfarrstelle Neue Kirche II

In der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Nordhorn tut sich was. Nachdem Pastorin Beatrix Sielemann in den Ruhestand gegangen ist, ist die Stelle neu ausgeschrieben worden. Es gab daraufhin zwei Bewerbungen. Kurzfristig ist einer der beiden Kandidaten zurückgetreten, da er die Möglichkeit, sich in einer anderen Gemeinde zur Wahl zu stellen, erhalten hat. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg von Herzen alles Gute und Gottes Segen. Daher steht nun Hauke Not als einziger Kandidat für die Pfarrstelle der Neuen Kirche II zur Wahl.

Am nächsten Sonntag, dem 10. Januar 2021, wird Pastor coll. Not seine Vorstellungspredigt in der Alten Kirche halten. Der Gottesdienst wird aufgrund der aktuellen Situation auf unserem YouTube-Kanal als Livestream übertragen und auch im Anschluss daran noch abrufbar sein.

Nach dem Gottesdienst wird es hier auf der Homepage der Kirchengemeinde und auf dem Podcast der Gemeinde unter Spotify / „Reformiert in Nordhorn“ Audiodateien des Gottesdienstes geben, zusätzlich zu den Videoaufnahme des Gottesdienstes auf unserem YouTube-Kanal. Diese Dateien sind dann auch in den nächsten Tagen und Wochen weiterhin abrufbar.

Da es sicherlich einige Gemeindeglieder geben wird, die keine Möglichkeit haben, den Gottesdienst online zu verfolgen, bietet die Gemeinde allen Interessierten die Möglichkeit, die Gottesdienste auf einem Abspielgerät zu Hause zu verfolgen. Bei Bedarf sollte dazu das Gemeindebüro informiert werden (Telefon 05921 82110). Die Geräte werden dann für einen Tag nach Hause geliefert bzw. können vom Gemeindebüro (Am Markt 1) abgeholt werden.

Außerdem bietet sich die Möglichkeit, Fragen an Hauke Not zu stellen. Das ist online möglich durch eine E-Mail an gerfried.olthuis@reformiert.de. Oder telefonisch mit einem Anruf im Gemeindebüro. Diese Fragen wird Pastor Gerfried Olthuis in einem späteren Interview stellen, welches dann ebenfalls auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein wird.

Die Wahl erfolgt dann alleine per Briefwahl. Darin haben wir nach der letzten Wahl ja schon ein wenig Erfahrung. Das Evangelisch-reformierte Kirchenamt wird allen wahlberechtigten reformierten Gemeindegliedern ab dem 20.01.2021 eine Wahlbenachrichtigung zuschicken. Mit dieser Benachrichtigung kann dann eine Briefwahl beantragt werden. Die Gemeinde hofft darauf, dass sich ganz viele Menschen zu dieser Form der Wahl einladen lassen!

Glaube

Veröffentlicht in 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf:
Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Nordhorn
Tel.: 05921 / 82 11 0
Montag – Freitag 9:30 – 12.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr
%d Bloggern gefällt das: