Umfrage der Kirchengemeinde – Wir sind an Ihrer Ansicht interessiert!

Zukunft der pfarramtlichen Arbeit und der Pfarrbezirke in unserer Gemeinde

Die kirchliche Landschaft und die Arbeit von Pfarrerinnen und Pfarrern ändern sich ständig. Menschen werden immer mobiler, regelmäßige Treffen werden von kurzfristigem Engagement abgelöst, traditionelle Bindungen werden lockerer, das Digitale gewinnt an Bedeutung. Die Corona-Krise hat einige dieser Trends noch verstärkt und zu teilweise ganz neuen Formen kirchlicher Arbeit und christlicher Gemeinschaft geführt, auch in unserer Gemeinde.

Eine Aufgabe von Kirchenleitung ist es, gesellschaftliche Veränderungen immer im Blick zu behalten und die Gemeindearbeit darauf abzustimmen. Nur so können wir auch in Zukunft blühende und lebendige Gemeinde bleiben.

Der Kirchenrat denkt in diesem Zusammenhang seit einiger Zeit über die Zukunft unserer sechs Pfarrbezirke nach und hat dazu einen Strukturausschuss gebildet. Anlass dafür ist die zu erwartende Reduzierung unserer Pfarrstellen im kommenden Jahr und darüber hinaus die Frage, wie viele Pfarrpersonen langfristig in unserer Gemeinde arbeiten werden.

Wir wollen die Chance nutzen und uns Gedanken machen darüber, wie Beziehungen aufgebaut und gepflegt werden können, welche Rolle die gewachsenen Bezirke dabei spielen sollen und wo die Schwerpunkte der pfarramtlichen Arbeit in unserer Gemeinde liegen sollen und können.

Uns ist bewusst, dass geplante Veränderungen Fragen aufwerfen und auch mit Angst verbunden sein können. Umso wichtiger ist es uns, möglichst viele Menschen in den Prozess einzubinden, damit wir sinnvolle Anpassungen und Veränderungen vornehmen. Wir wollen mutig neue Wege beschreiten, ohne dabei das gewachsene Gute über Bord zu werfen.

Wir stellen uns dabei vor allem zwei Fragen:

– Welche Rolle sollen die Pfarrbezirke in Zukunft in unserer Kirchengemeinde spielen?

– Welche Schwerpunkte sollen die Pastorinnen und Pastoren unserer Kirchengemeinde in ihrer Arbeit setzen?

Neben dem Kirchenrat und der Gemeindevertretung sind alle Gemeindeglieder eingeladen, sich zu diesen Fragen zu äußern. Dazu dient der Fragebogen, den Sie sowohl in unserem Monatsbrief abgedruckt als auch hier als pdf- Download finden.

Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen und bedanken uns schon im Voraus für alles Mitdenken!

Glaube

Veröffentlicht in 1, Aktuelles, Nordhorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf:
Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Nordhorn
Tel.: 05921 / 82 11 0
Montag – Freitag 9:30 – 12.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr
%d Bloggern gefällt das: