Abschied vom „Treff am Markt“

Am 5. September wurden die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen vom „Treff am Markt“ im Gottesdienst in der Alten Kirche herzlich und mit großem Bedauern verabschiedet.                 Alle erhielten als Dankeschön für ihren Einsatz einen Geschenkgutschein für das Nino-Cafe.

Swenna Büngeler bekam zusätzlich einen Blumenstrauß. Sie hatte in den letzten Jahren die Einrichtung für die Senioren ehrenamtlich geleitet.

Hier ist ihr Rückblick:

„Die Seniorenbegegnungsstätte „Treff am Markt“ wurde 1970 gegründet. Die Senioren trafen sich nachmittags zuerst in der Morsstiege und dann, ab 1985, im neu gebauten Gemeindehaus am Markt unter der Leitung der ev.-ref. Landeskirche und den SDN. Es gab eine hauptamtliche Leiterin und schon damals viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.

2009 zogen sich dann die SDN zurück und die Seniorenbegegnungsstätte sollte aufgelöst werden. Die Senioren waren sehr traurig!

Wir, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die teilweise über 40 Jahre die Senioren mit Kaffee, Kuchen, Gesellschaftsspielen, Sitztanz, Gymnastik, Tagesfahrten und vielem mehr begleitet hatten, fanden das nicht gut.

Wir haben die Nachmittage dann in Eigenregie gestaltet. Und wir erinnern uns dankbar und gerne daran, wie uns Luise Stevens geholfen hat.

Dann kam die Coronapandemie und wir mussten schließen. Und wir haben aus alters- und familiären Gründen gemerkt, dass wir nicht mehr in der Lage sind, diese Arbeit fortzuführen.

Unser Bemühen, auch jüngere Frauen für diese Arbeit zu gewinnen, ist gescheitert.

Es war eine sehr schöne Zeit! Ich kann für mich und sicher auch für die anderen Frauen sagen:

Wenn die Senioren fröhlich und mit einem Lächeln aus dem Treff am Markt nach Hause gingen, dann war es auch für uns ein runder und zufriedener Nachmittag.

Danke an alle Senioren für die schönen Jahre im Treff am Markt.“

Swenna Büngeler und Werner Bergfried

Glaube

Veröffentlicht in 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf:
Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Nordhorn
Tel.: 05921 / 82 11 0
Montag – Freitag 9:30 – 12.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr
%d Bloggern gefällt das: