Neue Regelungen für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Für unsere Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen gelten nun gelockerte Regeln.

Für die Gottesdienste wurde die 3G Regel als Zugangsbeschränkung aufgehoben. Auch entfällt die verpflichtende Kontakterfassung im Eingangsbereich. Es hängen weiterhin die QR-Codes der Corona-Warn-App aus, bei denen man sich auf freiwilliger Basis einchecken kann. Die FFP2 Maskenpflicht bleibt, allerdings können die Masken jetzt am Platz wieder abgesetzt werden. Auch das Singen im Gottesdienst ist wieder erlaubt, allerdings sollen beim Singen die Masken wieder aufgesetzt werden. Angesichts der Infektionszahlen mochten wir die Abstände noch nicht völlig aufheben und behalten die bisherige Praxis bei, nur jede zweite Reihe zu besetzen.

Bei unseren Gruppen und Kreisen reicht zukünftig eine medizinische Maske aus und es gibt keine Zugangsbeschränkungen mehr. Am Platz kann die Maske abgenommen werden und es müssen keine Anwesenheitslisten zur Kontaktnachverfolgung mehr geführt werden. Auch die Kirchcafés können wieder stattfinden.

Glaube

Veröffentlicht in Aktuelles, Nordhorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Folge uns auf:
Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Nordhorn
Tel.: 05921 / 82 11 0
Montag – Freitag 9:30 – 12.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr
%d Bloggern gefällt das: