Aktuelles

Predigt hören

17.06.2018 Predigt P. Bergfried:
https://drive.google.com/file/d/1qPzgFNW2fQYgxOcRy4MVryziCCMOn88O/view?usp=sharing

10.06.2018 Kurzpredigt P. Düselder:
https://drive.google.com/file/d/1vjhy9ZmzQ9L3SxSV23fjTBUV1m3hAfrG/view?usp=sharing

03.06.2018 Taufpredigt P. Bergfried:
https://drive.google.com/file/d/1AW2CU7YsYLM2vlBeARr1ocdDrUNq2bhj/view?usp=sharing

27.05.2018 Predigt Pastorin Sielemann-Schulz:
https://drive.google.com/file/d/1leDPUeQGpCBfMX8Bo7DSrtsKhVLo69D4/view?usp=sharing

20.05.2018 Predigt Pastor Bergfried:
https://drive.google.com/file/d/11XUGV25roFxvELlXD5ndV6MKUwLiDi-M/view?usp=sharing

Predigt 13.05.2018 Pn. coll Ogrycek:
https://drive.google.com/file/d/1h7vF9SGo8qG7_QzKvZF4VxPu_ix32On-/view?usp=sharing

Taufpredigt vom 06.05.2018 Pastor Düselder:
https://drive.google.com/file/d/1uly-HIc2BD-GsZIe_FIcnuQUnMcJhyf-/view?usp=sharing

Predigt vom 29.04.2018 Pastor Allin:
https://drive.google.com/file/d/1VSfwnNnp9c2ejwmDq5RAJPs7ms7v0nZa/view?usp=sharing

27.02.2018 EKD Vorsitzender Bedford-Strohm: Radikal lieben – Anstöße für die Zukunft einer mutigen Kirche: https://drive.google.com/file/d/1uqdI-dYzjOcgv9XcnJabf62pKgSyr0nv/view?usp=sharing

Kindergottesdienst am Samstag

Unsere Gemeinde bietet jetzt auch einen Kindergottesdienst am Samstag an. Der nächste Termin ist der 16.6.18 von 10 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus am Markt. Es wird um Anmeldung bei Pastor Bergfried oder Pastor Allin gebeten.

Musik zur Marktzeit

Ab dem 26.5. bieten wir wieder von 11 Uhr bis 11.30 Uhr die „Musik zur Marktzeit“ an. Sie beginnt in der Alten Kirche mit dem Chor  „calviNova“. Am 2. 6. folgt der Organist Bernd Nagel, am 9.6. der Jugendchor. Am 16.6. singt Everdina Ahrends. Mit dem Chor „Capella cantorum“ endet die Reihe am 23.6. Sie sind herzlich eingeladen.

Gospelgottesdienst in der Neuen Kirche

Der nächste Gospelgottesdienst findet in diesem Jahr am 4. November um 17 Uhr in der Neuen Kirche statt. Es werden Chananja Schulz, der Chor „calviNova“ und die Band „Sinn-Fonie“ den Gottesdienst musikalisch gestalten.

Facebookauftritt unserer Gemeinde

Unsere Kirchengemeinde ist jetzt auch auf „Facebook“ vertreten. Die Adresse lautet: https://facebook.com/reformiertNordhorn

Förderverein für Kirchenmusik

Seit 2003 verfolgt der Verein die Aufgabe, die Kirchenmusik in unserer Kirchengemeinde finanziell und ideel zu fördern. Unterstützen Sie uns. Mehr… (Förderverein Kirchenmusik.Pdf)

Jugendreferent Carsten Maat

Carsten Maat ist in unserer Gemeinde momentan für die Arbeit mit Flüchtlingen zuständig. Er ist telefonisch unter der Nummer 0152 54257313 zu erreichen.

Pastorin coll. Maike Ogrysek 

Seit Oktober ist unserer Gemeinde Pastorin coll. Maike Ogrysek zugeordnet. Telefonisch ist sie unter der Telefonnummer 05921 7269350 zu erreichen. Email: maike.ogrysek@reformiert.de

Kapitalertragssteuer

Diese Steuer ist nicht neu, aber momentan wird wieder über sie von den Banken und Sparkassen informiert und es wird über sie diskutiert. Der Vizepräsident unserer ev.-reformierten Landeskirche, Helge Johr, informiert auf der Seite 7 des Monatsbriefes April/Mai 2015.

GO-Gottesdienst 

Informationen über diese besondere Gottesdienstform finden Sie unter dem link: www.go-gottesdienst.de

Konfirmandenunterricht

Der Kirchenrat hat ein neues Konfirmandenmodell beschlossen. Ab dem Jahr 2013 werden Kinder, die die dritte Klasse besuchen, bereits zum Konfirmandenunterricht eingeladen. Sie sollen die Grundlagen christlichen Glaubens kennen lernen und sich außerdem mit der Kinderchorarbeit, dem Kindergottesdienst und der Jungschararbeit  vertraut machen. Nach einer Pause und freiwilligen Angeboten werden sie dann mit 14 Jahren wieder eingeladen und nach einem Jahr konfirmiert. Bis dieses Konzept greift, werden die kommenden Jahrgänge zwei Kalenderjahre statt der bisherigen drei unterrichtet. Genauere Informationen erhalten Sie bei den Pastoren. Zwei erste Erfahrungsberichte finden Sie im Monatsbrief Februar-März 2014 auf der Seite 8.

Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Der Kirchenrat hat sich mit dieser Thematik auseinandergesetzt und einen Beschluss gefasst. Genaueres erfahren Sie auf der Seite 6 im Monatsbrief Februar-März und der Seite 6 in der Ausgabe Juni/Juli 2014.